Canon ME20F-SHN – Netzwerk-Überwachungskamera für Low-Light-Aufnahmen

Produktbeschreibung

Mit einer maximalen ISO-Empfindlichkeit von mehr als 4 Millionen und einem Vollformat-CMOS-Sensor mit 2,26 Megapixeln kann die ME20F-SHN selbst bei nahezu völliger Dunkelheit Full-HD-Farbvideos aufnehmen. Zudem lässt sie sich in ein Netzwerk einbinden und fernsteuern – ideal für kritische Überwachungssituationen.

Die professionelle Full-HD-Netzwerkkamera bietet einen 2,26-Megapixel-CMOS-Sensor mit einer ISO-Empfindlichkeit von mehr als 4 Millionen für überragende Low-Light-Eigenschaften.

Sie verfügt über einen Infrarotfilter, der ein- und ausgeschwenkt werden kann, aber über keine eigene Lampe. Durch die 4 Mio. ISO bietet Infrarot aber selten einen Vorteil. Die Kamera ist so schon lichtempfindlich genug.

Das liefert die Canon ME20F-SHN den Sicherheitsbehörden

Videos auch bei Dunkelheit: Zeichnen Sie Full-HD-Videos mit dem 35-mm-Vollformat-CMOS-Sensor mit 2,26 Megapixeln auf – dank einer ISO-Empfindlichkeit von mehr als 4 Millionen sogar bei bis zu 0,0005 Lux in Farbe.

Netzwerkfähig: Verbindung per LAN (RJ45, 100Base-TX) zur Fernbedienung der Kameraeinstellungen, Fernüberwachung und -aufzeichnung.

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: zahlreiche Videoausgänge via Ethernet, SDI und HDMI für eine flexible Wahl des Aufzeichnungssystems. Automatische Aufzeichnung ausgelöst durch Alarm-Eingang und integrierte Video-Analysefunktionen.

Hochwertige Full-HD-Videoausgabe: Übertragung hochwertiger Videoaufnahmen per LAN (Full-HD 1080p), 3G/HD-SDI (Full-HD 1080p / 720 p 4:2:2) und HDMI (Full-HD 1080p / 720 p 4:4:4).

Flexible Installation: Wählen Sie aus dem umfangreichen Angebot von EF- und Cine-Servo-Objektiven (einschließlich der Objektive mit 12-poligem Anschluss). Dank POE+ sind Stromversorgung, Ausrichtung und Steuerung schnell und einfach über ein einziges LAN-Kabel möglich.

Canon Dokumentenscanner

Technische Daten

  • Min. 0,0005 Lux
  • 35-mm-Vollformat-CMOS-Sensor (Full-HD/1080p)
  • Canon EF Bajonett mit Cinema Lock
  • Mehr als 4 Millionen ISO (Mindestbeleuchtungsstärke 0,0005 Lux)
  • Fernsteuerung und -überwachung über das Netzwerk
  • Ethernet (RJ45, PoE+), 3G/HD-SDI, HDMI
  • Sechs integrierte Video-Analysefunktionen
  • Mobile-Camera-Viewer-Benutzeroberfläche für Mobilgeräte optimiert
  • MicroSD-Speicherkarte für die lokale Aufzeichnung
  • LAN, 3G/HD-SDI, HDMI

 

Alle technischen Spezifikationen im Detail:
www.canon.de/camcorders/me20f-shn/specifications/

Produktdatenblatt:

Kontakt

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Haben Sie Fragen oder interessieren sich für eines unserer Angebote?

zum Kontaktformular