Überwachung bei Dunkelheit: Auch nachts sieht die Kamera mit

In diesem Blogartikel erfahren Sie, wie neue Technologien die Low-Light-Tatortfotografie und Videoüberwachung ohne Kunstlicht ermöglichen:

Dunkelheit sehen viele Verbrecher als eine Art „Vermummung“ an, denn gängige Überwachungstechnik kann ohne künstliches Licht nicht deutlich aufzeichnen: Welches Kennzeichen hat das Auto? Auch Gesichter erscheinen nur verschwommen. Zur Aufklärungsquote der polizeilichen Arbeit – aber auch zu Top-Aufnahmen bei Tierfilmen – tragen unklare Bilder und Filme nichts bei.

Erfahren Sie, wie mit Low-Light-Kameras Ermittlungserfolge erzielt werden können!

 

Jetzt ganzen Artikel lesen!

Jetzt kostenlos lesen

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und klicken Sie den Anmeldebutton. Sie erhalten nach Bestätigung ihrer E-Mail Adresse Zugang zu allen Artikeln auf dieser Seite.

  • Ich arbeite bei einer Behörde / im öffentlichen Dienst*
  • Ich möchte zukünftig über Produkte der Canon Deutschland GmbH, Canon Schweiz AG und der Canon Austria GmbH informiert werden.
  • Ich bin einverstanden, dass
  • Ich bin einverstanden, dass
  • von der Canon Deutschland GmbH, Canon Schweiz AG und der Canon Austria GmbH zur Kontaktaufnahme zu oben genannten Zwecken genutzt werden.
loading icon
Kontakt

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Haben Sie Fragen oder interessieren sich für eines unserer Angebote?

zum Kontaktformular